aforeg Wissenschaftsladen

AFoReg Interchange

Freital (Sachsen)

AFoReg Interchange – Ihre Wissensbrücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft!

Kontakt: kommunikation@aforeg.de
Website: AFoReg Interchange
Kurzinfo: 
gegründet 2006

AFoReg Interchange bildet eine Brücke für Begegnung und Austausch unter diversen Akteur*innen wie bspw. Zivilgesellschaft, kommunalen Trägern, Vereinen/Verbänden, NRO, Unternehmen und Bildungseinrichtungen, Hochschulen, Schulen, Akademien. Es wird sowohl lokal bis global gearbeitet als auch inter- und transdisziplinär in Deutsch, Englisch und Spanisch.

AFoReg Interchange knüpft Netzwerke, begleitet Netzwerkprozesse als freier Akteur und evaluiert Prozessabläufe. AFoReg Interchange moderiert Debatten und Wissensdialoge allparteilich. Finden Sie mit AFoReg Interchange Ihre innovativen Projektansätze und Antragstellung. Angepasste Bildungsangebote in Präsenz und Online werden erstellt.

Schwerpunkte: Beratungen in Präsenz und Online, bürgernahe Wissens- und Technologiedialoge, Prozessbegleitung von Netzwerken und Kooperationen, Workshop-, Tagungs-, Debatten-Moderation f2f und online, partizipative Forschung und Entwicklung, inhaltliche Querschnittaufgaben, Beteiligungsverfahren bei Planungsprozessen, Förderrecherche und Inklusion, Empowerment Benachteiligter, Aktionsforschung.

Organisationsform: AFoReg Interchange versteht sich als freier Wissenschaftsladen im Format des Sustainopreneuships – es vereint Sozialunternehmertum (Social Entrepreneurship), Environmental Entrepreneurship und Social Economy. Als Sustainopreneur engagiert sich AFoReg Interchange zum Beispiel für durchlässige Bildung, nachhaltige Entwicklung – SDG, Arbeitsplatzschaffung mittels Inklusion u.v.m.

AFoReg Interchange initiiert und begleitet Projekte, Veranstaltungen und Netzwerke im regionalen und internationalen Maßstab. Das Unternehmen ist Teil des weltweiten Wissenschaftsladen-Netzwerks Living Knowledge und Mitglied der Akademie für Neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB).