Veranstaltungen

Das wissnet-Verbundprojekt Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Aquaponik-Workshop in Potsdam und Nürnberg29. April: Bau einer Aquaponik-Anlage (Workshop)

Ort: machbar Potsdam und Science Shop Nürnberg
Zeit: 10.00 bis 16.00 Uhr
Informationen: machbar Potsdam und Science Shop Nürnberg

Gedächtnis des Systems – Mit dem Ozean das Klima der Zukunft vorhersagen. Science Espresso mit Prof. Dr. Andreas Hense, Meteorologisches Institut, Universität Bonn10. Mai: Gedächtnis des Systems – Mit dem Ozean das Klima der Zukunft vorhersagen

Prof. Dr. Andreas Hense, Meteorologisches Institut, Universität Bonn

Ort: Wissenschaftszentrum Bonn
Zeit: 13.00 bis 13.30 Uhr
Informationen: Wissenschaftsladen Bonn

T. rex der Meere – Fischsaurier beleuchtet Ökosystem-Aufbau nach Massenaussterben. Science Espresso mit Prof. Dr. Martin Sander, Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie, Universität Bonn31. Mai: T. rex der Meere – Fischsaurier beleuchtet Ökosystem-Aufbau nach Massenaussterben

Prof. Dr. Martin Sander, Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie, Universität Bonn

Ort: Wissenschaftszentrum Bonn
Zeit: 13.00 bis 13.30 Uhr
Informationen: Wissenschaftsladen Bonn

Fotomarathon am 10.6. in Berlin10. Juni: Fotomarathon „Meere und Ozeane“

Start: Strandbar Plateau im Monbijou Park, Berlin
Zeit: 11.00 bis 23.00 Uhr
Informationen: basis.wissen.schafft e.V. und Fotomarathon Berlin

Aquapower Expedition – Lebensraum Meer und seine Bedrohung durch Plastikmüll. Science Espresso mit Dr. Frauke Bagusche, Meeresbiologin, The Blue Mind © 15. Juni: Aquapower Expedition – Lebensraum Meer und seine Bedrohung durch Plastikmüll

Dr. Frauke Bagusche, Meeresbiologin, The Blue Mind

Ort: Wissenschaftszentrum Bonn
Zeit: 13.00 bis 13.30 Uhr
Informationen: Wissenschaftsladen Bonn

Bau eines Sensorik-Kits zur Wassergutemessung (Workshop)17. Juni: Bau eines Sensorik-Kits zur Wassergutemessung (Workshop)

Ort: machbar Potsdam und Science Shop Nürnberg
Zeit: 10.00 bis 16.00 Uhr
Informationen: machbar Potsdam und Science Shop Nürnberg

Fotomarathon-Ausstellung © www.fotomarathon.de29./30.7. Ausstellung zum Fotomarathon „Meere und Ozeane“

Ort: Magazin in der Heeresbäckerei, Berlin
Zeit: Sonnabend 12.00 bis 20.00 Uhr, Sonntag 12.00 bis 18.00 Uhr
Informationen: basis.wissen.schafft e.V. und Fotomarathon Berlin

Bisherige Veranstaltungen

Schätze der Tiefsee – Nutzen und Schutz wenig erforschter Lebensräume. Prof. Dr. Antje Boetius, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz Zentrum für Polar- und Meeresforschung © Alfred-Wegener-Institut5. April: Schätze der Tiefsee – Nutzen und Schutz wenig erforschter Lebensräume

 

 

 

Kick-off-Meeting in Cloppenburg

Am 2. und 3. Dezember 2016 trafen sich die Wila-Vertreter_innen aus Potsdam, Vechta/Cloppenburg, Berlin, Bonn, Nürnberg und Sachsen zum Kick-off-Meeting für das Verbundprojekt "Meer davon - Berlin liegt an der Nordsee"

v.li.n.re.: Björn Huwe (Wila Potsdam), Karin Bokop (Science Shop der Universität Vechta/Cloppenburg), Arvid Müller (WTT e.V. Sachsen), Gisela Prystav (kubus Berlin), Katrin Schwahlen und Dany Krohne (basis.wissen.schafft e.V., Berlin), Michaela Shields (Wila Bonn), Uli Hirschmüller (Foodcube Nürnberg), Dr. Daniel Ludwig (Science Shop der Universität Vechta/Cloppenburg), Kirsten von der Heiden (WTT e.V. Sachsen)

Am 2. und 3. Dezember 2016 haben wir uns zum Kick-off-Meeting in Cloppenburg getroffen. Nach mehreren Onlinekonferenzen war es das erste „Echt“-Treffen, um unser gemeinsames Verbundprojekt „Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee“ zu besprechen. Zwei Tage und entlang der dicht gepackten Tagesordnung haben wir uns durch Finanzpläne gearbeitet, unsere Teilprojekte vorgestellt (tolle Sachen sind dabei: von Aquaponik bis Tiefessewürmer), neue Veranstaltungsformate kennengelernt und ’ne Menge Spaß gehabt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr!

Exzellenz-Poster für LK-Konferenz

Exzellenz-Poster für die 7. Living-Knowledge-Konferenz in Dublin © wissnet 2016Unser Exzellenz-Poster zur 7. internationalen Living-Knowledge-Konferenz bildet die Ergebnisse der ersten deutschsprachigen Konferenz „Exzellenz für Alle!?“ ab. Diese haben wir im November 2015 in Oldenburg durchgeführt. Das Poster stellt sowohl die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dar als auch die Erfahrungen und Auswertungen der Veranstalter_innen.

Das Poster wurde erstellt von Björn Huwe (Wissenschaftsladen Potsdam), Christine Gröneweg (Science Shop Vechta/Cloppenburg, Universität Vechta) und Kirsten von der Heiden (AFoReg Interchange und WTT e.V.).

Download Poster Excellence for Everybody [pdf 547 kb]

wissnet-Impressionen von der #ECSA2016

  • #ECSA2016 - im Palais der Kulturbrauerei