Kick-off-Meeting in Cloppenburg

Am 2. und 3. Dezember 2016 trafen sich die Wila-Vertreter_innen aus Potsdam, Vechta/Cloppenburg, Berlin, Bonn, Nürnberg und Sachsen zum Kick-off-Meeting für das Verbundprojekt "Meer davon - Berlin liegt an der Nordsee"

v.li.n.re.: Björn Huwe (Wila Potsdam), Karin Bokop (Science Shop der Universität Vechta/Cloppenburg), Arvid Müller (WTT e.V. Sachsen), Gisela Prystav (kubus Berlin), Katrin Schwahlen und Dany Krohne (basis.wissen.schafft e.V., Berlin), Michaela Shields (Wila Bonn), Uli Hirschmüller (Foodcube Nürnberg), Dr. Daniel Ludwig (Science Shop der Universität Vechta/Cloppenburg), Kirsten von der Heiden (WTT e.V. Sachsen)

Am 2. und 3. Dezember 2016 haben wir uns zum Kick-off-Meeting in Cloppenburg getroffen. Nach mehreren Onlinekonferenzen war es das erste „Echt“-Treffen, um unser gemeinsames Verbundprojekt „Meer davon – Berlin liegt an der Nordsee“ zu besprechen. Zwei Tage und entlang der dicht gepackten Tagesordnung haben wir uns durch Finanzpläne gearbeitet, unsere Teilprojekte vorgestellt (tolle Sachen sind dabei: von Aquaponik bis Tiefessewürmer), neue Veranstaltungsformate kennengelernt und ’ne Menge Spaß gehabt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr!

Exzellenz-Poster für LK-Konferenz

Exzellenz-Poster für die 7. Living-Knowledge-Konferenz in Dublin © wissnet 2016Unser Exzellenz-Poster zur 7. internationalen Living-Knowledge-Konferenz bildet die Ergebnisse der ersten deutschsprachigen Konferenz „Exzellenz für Alle!?“ ab. Diese haben wir im November 2015 in Oldenburg durchgeführt. Das Poster stellt sowohl die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dar als auch die Erfahrungen und Auswertungen der Veranstalter_innen.

Das Poster wurde erstellt von Björn Huwe (Wissenschaftsladen Potsdam), Christine Gröneweg (Science Shop Vechta/Cloppenburg, Universität Vechta) und Kirsten von der Heiden (AFoReg Interchange und WTT e.V.).

Download Poster Excellence for Everybody [pdf 547 kb]

wissnet-Impressionen von der #ECSA2016

  • #ECSA2016 - im Palais der Kulturbrauerei